Bitcoin
BTC/EUR 24h
€40,821.24 -0.97%
Ethereum
ETH/EUR 24h
€2,912.45 -1.67%
Cardano
ADA/EUR 24h
€2.01 -1.43%
Tether
USDT/EUR 24h
€0.85 -0.07%
Binance Coin
BNB/EUR 24h
€349.13 -1.26%
XRP
XRP/EUR 24h
€0.92 -0.84%
Solana
SOL/EUR 24h
€137.85 +10.49%
Polkadot
DOT/EUR 24h
€29.04 -2.05%
Dogecoin
DOGE/EUR 24h
€0.21 -1.12%
USD Coin
USDC/EUR 24h
€0.85 -0.21%
Terra
LUNA/EUR 24h
€30.04 -0.66%
Binance USD
BUSD/EUR 24h
€0.86 +0.05%
Chainlink
LINK/EUR 24h
€23.99 -1.95%
Uniswap
UNI/EUR 24h
€20.74 -2.67%
Litecoin
LTC/EUR 24h
€153.59 -1.79%
Bitcoin Cash
BCH/EUR 24h
€541.70 +0.43%
Avalanche
AVAX/EUR 24h
€59.07 -5.03%
Algorand
ALGO/EUR 24h
€1.79 +6.70%
Cosmos
ATOM/EUR 24h
€33.53 +15.24%
Wrapped Bitcoin
WBTC/EUR 24h
€40,894.94 -1.15%
Filecoin
FIL/EUR 24h
€71.44 -3.16%
Polygon
MATIC/EUR 24h
€1.15 -4.28%
Stellar
XLM/EUR 24h
€0.28 -0.67%
FTX Token
FTT/EUR 24h
€53.39 -2.70%
TRON
TRX/EUR 24h
€0.09 -2.55%

PRIVACY-POLITIK

Diese Richtlinie, die zusammen mit allen anderen rechtlichen Dokumenten auf der Website gelesen wird, ist rechtlich bindend für jede natürliche oder juristische Person, die auf die Website https://immediate-profit.net/de/ (im Folgenden als „Website“ bezeichnet) zugreift oder diese nutzt. Der Nutzer ist an alle hierin enthaltenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie an alle Vorschriften und Gesetze gebunden, die für die jeweilige Gerichtsbarkeit gelten, von der aus der Nutzer auf die Website zugreift. Die Benutzer werden dringend gebeten, die Datenschutzrichtlinie der Website sorgfältig zu lesen. Diese Richtlinie ersetzt alle vorherigen Versionen.

  1. ALLGEMEINES
    1. Der/die Eigentümer der Website verpflichten sich, die Privatsphäre aller Benutzer zu schützen und zu respektieren.
    2. Der/die Eigentümer der Website wird/werden alle angemessenen und legalen Schritte unternehmen, um vertrauliche Informationen zu schützen, und wird/werden Informationen nur auf Anfrage der zuständigen Behörden oder im Rahmen von Vorschriften, die dies erfordern, und wenn es für die Integration eines Dritten notwendig ist, herausgeben.
  • VON DER WEBSITE GESAMMELTE INFORMATIONEN
    1. Log-Daten:
      1. Wenn ein Benutzer die Website besucht, können die Website-Dienste automatisch die vom Webbrowser des Benutzers bereitgestellten Standarddaten protokollieren.
      2. Dies kann umfassen: Die Internetprotokoll (IP)-Adresse des Computers des Benutzers, Browsertyp und -version, die Seiten, die der Benutzer besucht hat, die Uhrzeit und das Datum dieser Besuche, die auf jeder Seite verbrachte Zeit und andere Details.
    2. Gerätedaten:
      1. Die Website kann Daten über das Gerät sammeln, das der Benutzer für den Zugriff auf die Website verwendet.
      2. Diese gesammelten Daten können umfassen: Der Gerätetyp, das Betriebssystem, eindeutige Gerätekennungen, Geräteeinstellungen und Geolokalisierungsdaten.
      3. Was wir sammeln, kann von den individuellen Einstellungen Ihres Geräts und Ihrer Software abhängen.
      4. Wir empfehlen, die Richtlinien Ihres Geräteherstellers oder Softwareanbieters zu prüfen, um zu erfahren, welche Informationen sie uns zur Verfügung stellen.
    3. Persönliche Informationen:
      1. Wir können nach persönlichen Informationen fragen, wie z. B. dem Namen, der E-Mail-Adresse und der Telefon-/Handynummer des Nutzers.
  • RECHTSGRUNDLAGEN FÜR DIE VERARBEITUNG
    1. Informationen über den Benutzer werden nur dann gesammelt und verarbeitet, wenn die Website dafür Rechtsgrundlagen hat, was von den Dienstleistungen abhängt, auf die der Benutzer zugreift, und davon, wie sie genutzt werden.
    2. Die Website kann die Informationen des Benutzers sammeln und verwenden:
      1. Wenn es für die Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist, bei dem der Nutzer Vertragspartei ist, oder um auf Wunsch des Nutzers vor Abschluss eines solchen Vertrages Maßnahmen zu ergreifen (z. B. wenn wir eine Dienstleistung erbringen, die der Nutzer von der Website oder angeschlossenen Websites Dritter angefordert hat);
      2. Wenn es erforderlich ist, um die Dienstleistungen zu erfüllen, die der Nutzer von der Website oder von mit dieser Website verbundenen Websites Dritter in Anspruch nehmen möchte.
      3. Es dient der Erfüllung eines berechtigten Interesses (das nicht durch die Datenschutzinteressen des Nutzers überlagert wird), wie z. B. für Forschung und Entwicklung, zur Vermarktung und Förderung der Website-Dienste und zum Schutz der gesetzlichen Rechte und Interessen des/der Eigentümer(s) der Website;
      4. Wenn der Benutzer seine Zustimmung zu einem bestimmten Zweck gibt; oder
      5. Wenn der/die Eigentümer der Website die Benutzerdaten verarbeiten müssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.
    3. Der Benutzer hat das Recht, seine Meinung jederzeit zu ändern, wenn er zuvor der Verwendung seiner Daten für einen bestimmten Zweck zugestimmt hat; dies hat jedoch keinen Einfluss auf die bereits erfolgte Verarbeitung.
    4. Die Website bewahrt personenbezogene Daten nicht länger als nötig auf.
    5. Während die Website Informationen aufbewahrt, stellt sie sicher, dass diese mit wirtschaftlich vertretbaren Mitteln geschützt werden, um Verlust und Diebstahl sowie unbefugten Zugriff, Offenlegung, Kopieren, Verwendung oder Änderung zu verhindern.
    6. Der Nutzer erkennt jedoch an, dass keine Methode der elektronischen Übertragung oder Speicherung von Daten 100% sicher ist und der/die Eigentümer der Website daher keine absolute Datensicherheit garantieren können.
    7. Falls erforderlich, wird die Website die persönlichen Daten des Benutzers aufbewahren, um ihren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um die lebenswichtigen Interessen des Benutzers oder einer anderen natürlichen Person zu schützen.
  • SAMMLUNG UND VERWENDUNG VON INFORMATIONEN
    1. Die Website und ihr(e) Eigentümer dürfen Informationen für die folgenden Zwecke sammeln, aufbewahren, verwenden und offenlegen, und personenbezogene Daten werden nicht in einer Weise weiterverarbeitet, die mit diesen Zwecken unvereinbar ist:
      1. um es dem Benutzer zu ermöglichen, die Website individuell zu gestalten oder zu personalisieren;
      2. um dem Nutzer den Zugang und die Nutzung der Website, zugehöriger Websites, Anwendungen und zugehöriger Social-Media-Plattformen zu ermöglichen;
      3. zur Kontaktaufnahme und Kommunikation mit dem Benutzer;
      4. für interne Aufzeichnungen und administrative Zwecke;
      5. für Analysen, Marktforschung und Geschäftsentwicklung, einschließlich des Betriebs und der Verbesserung der Website, der zugehörigen Websites und Anwendungen sowie der zugehörigen Social-Media-Plattformen;
      6. zu Werbe- und Marketingzwecken, einschließlich der Zusendung von Werbeinformationen und Informationen über Dritte, die nach Ansicht des/der Eigentümer(s) der Website für die Nutzer von Interesse sein könnten; und
      7. zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen und zur Beilegung von Streitigkeiten, die die Website möglicherweise hat.
  • WEITERGABE VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN AN DRITTE
    1. Der/die Eigentümer der Website kann/können personenbezogene Daten weitergeben an:
      1. drittdienstleister, um ihnen die Erbringung ihrer Dienstleistungen zu ermöglichen, einschließlich (ohne Einschränkung) IT-Dienstleister, Datenspeicher-, Hosting- und Serveranbieter, Werbenetzwerke, Analytiker, Fehlerprotokollierer, Inkassounternehmen, Wartungs- oder Problemlösungsanbieter, Marketing- oder Werbeanbieter, professionelle Berater und Betreiber von Zahlungssystemen;
      2. sponsoren oder Veranstalter von Wettbewerben, die die Website möglicherweise durchführt;
      3. dritte, die bei der Erbringung der erforderlichen Dienstleistungen behilflich sind; und
      4. dritte, die Daten sammeln und verarbeiten.
  • INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNGEN VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN
    1. Die von der Website gesammelten persönlichen Daten werden auf Servern in verschiedenen Ländern gespeichert und verarbeitet, auch dort, wo die Partner, Tochtergesellschaften und Drittanbieter der Website Einrichtungen unterhalten.
    2. Der Benutzer bestätigt, dass er durch die Bereitstellung von persönlichen Daten an die Website und ihre(n) Eigentümer der Weitergabe an diese Drittparteien im Ausland zustimmt.
    3. Der/die Eigentümer der Website stellt/stellen sicher, dass jede Übertragung von personenbezogenen Daten aus Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) in Länder außerhalb des EWR durch angemessene Schutzmaßnahmen geschützt wird, z. B. durch die Verwendung von Standard-Datenschutzklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, oder durch die Verwendung von verbindlichen Unternehmensregeln oder anderen rechtlich anerkannten Mitteln.
    4. Wenn der/die Eigentümer der Website personenbezogene Daten aus einem Nicht-EWR-Land in ein anderes Land übertragen, erkennt der Nutzer an, dass Dritte in anderen Rechtsordnungen möglicherweise nicht denselben Datenschutzgesetzen unterliegen wie die Rechtsordnung, in der der Nutzer ansässig ist. Es bestehen Risiken, wenn ein solcher Dritter Handlungen oder Praktiken vornimmt, die gegen die Datenschutzgesetze in der Gerichtsbarkeit des Benutzers verstoßen, und dies könnte bedeuten, dass der Benutzer nicht in der Lage ist, Rechtsmittel nach den Datenschutzgesetzen seiner eigenen Gerichtsbarkeit einzulegen.
  • RECHTE DES BENUTZERS UND KONTROLLE ÜBER PERSÖNLICHE INFORMATIONEN
    1. Wahlmöglichkeit und Zustimmung
      1. Durch die Bereitstellung personenbezogener Daten erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass der/die Eigentümer der Website seine personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie sammeln, aufbewahren, verwenden und offenlegen.
      2. Wenn ein Nutzer unter 16 Jahre alt ist, muss der Nutzer über die Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten für den Zugriff und die Nutzung der Website verfügen und gewährleisten, dass diese (die Eltern oder Erziehungsberechtigten) zugestimmt haben, dass der Nutzer der Website personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, soweit dies gesetzlich zulässig ist.
      3. Der Nutzer ist nicht verpflichtet, persönliche Informationen zur Verfügung zu stellen; er muss sich jedoch bewusst sein, dass eine Verweigerung die Nutzung dieser Website oder der auf oder über sie angebotenen Produkte und/oder Dienstleistungen beeinträchtigen kann.
    2. Informationen von Drittparteien
      1. Sollte die Website personenbezogene Informationen über einen Nutzer von einem Dritten erhalten, werden diese Informationen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie geschützt.
      2. Handelt es sich bei dem Nutzer um einen Dritten, der persönliche Informationen über eine andere Person zur Verfügung stellt, sichert der Nutzer zu, dass er die Zustimmung dieser Person zur Bereitstellung dieser persönlichen Informationen hat.
    3. Einschränken
      1. Der Benutzer kann sich dafür entscheiden, die Sammlung oder Verwendung von personenbezogenen Daten einzuschränken.
      2. Sollte der Benutzer zuvor der Verwendung von persönlichen Informationen für Direktmarketingzwecke zugestimmt haben, kann der Benutzer seine Meinung jederzeit ändern, indem er sich mit dem/den Eigentümer(n) der Website in Verbindung setzt.
      3. Sollte der Nutzer um eine Einschränkung oder Begrenzung der verarbeiteten personenbezogenen Daten bitten, kann der/die Eigentümer der Website die Auswirkungen der Einschränkung auf die Nutzung der Website oder der Produkte und Dienstleistungen durch den Nutzer mitteilen.
    4. Zugang und Datenübertragbarkeit
      1. Der Nutzer kann Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
      2. Der Nutzer kann eine Kopie der persönlichen Daten anfordern, die der/die Eigentümer der Website gespeichert hat/haben.
      3. Wenn möglich, werden die Eigentümer der Website diese Informationen im CSV-Format oder einem anderen leicht lesbaren Maschinenformat zur Verfügung stellen.
      4. Der Benutzer kann verlangen, dass personenbezogene Daten gelöscht werden.
      5. Der Benutzer kann auch verlangen, dass diese Informationen an eine andere dritte Partei weitergegeben werden.
    5. Berichtigung
      1. Sollte der Nutzer der Meinung sein, dass Informationen ungenau, veraltet, unvollständig, irrelevant oder irreführend sind, kann der Nutzer den/die Eigentümer der Website kontaktieren, um die Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren.
      2. Der/die Eigentümer der Website wird/werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um alle Informationen zu korrigieren, die sich als ungenau, unvollständig, irreführend oder veraltet herausstellen.
    6. Benachrichtigung über Datenverletzungen
      1. Der/die Eigentümer der Website verpflichten sich, die geltenden Vorschriften und Gesetze in Bezug auf Datenverletzungen einzuhalten.
    7. Beanstandungen
      1. Sollte der Nutzer der Meinung sein, dass der/die Eigentümer der Website gegen einschlägige Datenschutzgesetze verstoßen haben und eine Beschwerde einreichen möchten, wenden Sie sich bitte an den/die Eigentümer der Website und geben Sie vollständige Einzelheiten über den angeblichen Verstoß an.
      2. Der/die Eigentümer der Website verpflichten sich, alle Beschwerden unverzüglich zu untersuchen und schriftlich zu beantworten, wobei das Ergebnis der Untersuchung und die Schritte, die zur Behebung der Beschwerden unternommen wurden, darzulegen sind.
      3. Der Nutzer hat das Recht, sich in Bezug auf seine Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde oder Datenschutzbehörde zu wenden.
    8. Abbestellen
      1. Um sich von der E-Mail-Datenbank der Website abzumelden oder sich von Mitteilungen (einschließlich Marketingmitteilungen) abzumelden, wird der Nutzer gebeten, sich an den/die Eigentümer der Website zu wenden oder sich über die in der Mitteilung vorgesehenen Abmeldemöglichkeiten abzumelden.
  • COOKIES
    1. Die Website verwendet „Cookies“, um Informationen über den Benutzer und seine Aktivitäten zu sammeln.
    2. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie auf der Website.
  • GESCHÄFTSÜBERTRAGUNGEN
    1. Sollte die Website oder ihr Vermögen erworben werden, oder in dem unwahrscheinlichen Fall, dass der/die Eigentümer der Website in Konkurs gehen, würden die Benutzerdaten zusammen mit anderen Vermögenswerten an Parteien übertragen werden, die die Website erwerben.
    2. Der Benutzer erkennt an, dass es zu solchen Übertragungen kommen kann und dass alle Parteien, die die Website und/oder ihre(n) Eigentümer erwerben, die personenbezogenen Daten weiterhin gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwenden können.
  • GRENZEN UNSERER POLITIK
    1. Diese Website kann Links zu externen Websites und/oder Websites Dritter enthalten, die nicht von dem/den Eigentümer(n) dieser Website betrieben oder kontrolliert werden.
    2. Der Nutzer erkennt an, dass der/die Eigentümer der Website keine Kontrolle über den Inhalt und die Richtlinien dieser Websites haben und daher keine Verantwortung oder Haftung für die Datenschutzpraktiken Dritter übernehmen können.
    3. Der Benutzer wird dringend gebeten, alle rechtlichen Dokumente, die auf den Websites Dritter aufgeführt sind, auf die er/sie zugreift oder zu denen er/sie von dieser Website weitergeleitet wird, vollständig zu lesen.
  • ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE
    1. Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit und ohne Vorankündigung geändert und aktualisiert werden und tritt sofort in Kraft.
    2. Die geänderte Datenschutzrichtlinie ersetzt sofort alle vorherigen Versionen auf der Website.
    3. Der Nutzer wird aufgefordert, die Website regelmäßig zu besuchen, um sich zu vergewissern, ob es Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie gibt.
    4. Die fortgesetzte Nutzung der Website durch den Benutzer stellt eine unmissverständliche stillschweigende Annahme der auf der Website aufgeführten Datenschutzrichtlinie dar.
    5. Sollte der Nutzer die geänderte Datenschutzrichtlinie nicht akzeptieren, hat er die Nutzung und den Zugriff auf die Website unverzüglich zu unterlassen.

COOKIES-POLITIK

Diese Richtlinie ist zusammen mit allen anderen rechtlichen Dokumenten auf der Website rechtsverbindlich für jede natürliche oder juristische Person, die auf die Website [ site_url] (im Folgenden als „Website“ bezeichnet) zugreift oder diese nutzt. Der Nutzer ist an alle hierin enthaltenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie an alle Vorschriften und Gesetze gebunden, die für die jeweilige Gerichtsbarkeit gelten, von der aus der Nutzer auf die Website zugreift. Die Benutzer werden dringend gebeten, die Cookie-Richtlinie der Website sorgfältig zu lesen. Diese Richtlinie ersetzt alle vorherigen Versionen.

  1. WAS IST EIN COOKIE?
    1. Ein „Cookie“ ist ein kleiner Datensatz, den die Website auf dem Computer und/oder Mobilgerät des Nutzers speichert und der bei jedem Besuch der Website abgerufen wird.
    2. Die Website verwendet Cookies, um Informationen über den Nutzer und seine Aktivitäten während des Zugriffs auf die Website zu sammeln, wozu, sofern verfügbar, die IP-Adresse, das Betriebssystem und der Browsertyp des Nutzers gehören können.
    3. Diese Informationen werden als statistische Daten über die Browsing-Aktivitäten und -Muster des Website-Benutzers gesammelt und dienen nicht der Identifizierung einer bestimmten Person.
    4. Aus demselben Grund kann die Website durch die Verwendung von Cookies Informationen über die allgemeine Internetnutzung des Benutzers erhalten.
    5. Der Benutzer ist dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass die Einstellungen seines Computers und/oder mobilen Geräts korrekt sind und kann daher entscheiden, ob er Cookies akzeptiert oder ablehnt.
    6. Cookies helfen dem Unternehmen, seine Website(s) und/oder Anwendung zu verbessern und einen besseren und persönlicheren Service zu bieten.
  2. ARTEN VON COOKIES UND WIE SIE VERWENDET WERDEN
    1. Wesentliche Cookies – sind Cookies, die für die Benutzererfahrung auf der Website entscheidend sind und Kernfunktionen wie Benutzeranmeldung, Kontoverwaltung, Einkaufswagen und Zahlungsabwicklung ermöglichen. Diese werden verwendet, um bestimmte Funktionen auf der Website zu ermöglichen. Diese Website verwendet wesentliche Cookies auf der Website.
    2. Performance-Cookies – sind Cookies, die zur Verfolgung der Nutzung der Website durch den Benutzer während eines Besuchs verwendet werden, ohne persönliche Informationen über den Benutzer zu sammeln. Typischerweise sind diese Informationen anonym und werden mit den Informationen, die über alle Nutzer der Website verfolgt werden, zusammengefasst, um Unternehmen dabei zu helfen, die Nutzungsmuster der Besucher zu verstehen, Probleme oder Fehler, die bei ihren Nutzern auftreten können, zu identifizieren und zu diagnostizieren und bessere strategische Entscheidungen zur Verbesserung der gesamten Website-Erfahrung ihres Publikums zu treffen. Diese Cookies können von der Website, die der Benutzer besucht, oder von Diensten Dritter gesetzt werden. Diese Website verwendet Performance-Cookies auf der Website.
    3. Funktionalitäts-Cookies – werden verwendet, um Informationen über das Gerät des Benutzers und alle Einstellungen zu sammeln, die der Benutzer auf der von ihm besuchten Website konfigurieren kann (wie Sprach- und Zeitzoneneinstellungen). Mit diesen Informationen können Websites dem Benutzer maßgeschneiderte, verbesserte oder optimierte Inhalte und Dienste anbieten. Diese Cookies können von der Website, die der Nutzer besucht, oder von Diensten Dritter gesetzt werden. Diese Website verwendet Funktions-Cookies für ausgewählte Funktionen auf der Website.
    4. Targeting-/Werbe-Cookies – werden verwendet, um festzustellen, welche Werbeinhalte für den Benutzer und seine Interessen relevant und angemessen sind. Websites können sie verwenden, um gezielte Werbung zu liefern oder die Anzahl der Male zu begrenzen, die ein Benutzer eine Werbung sehen kann. Dies hilft Unternehmen, die Effektivität ihrer Kampagnen und die Qualität der Inhalte, die dem Benutzer präsentiert werden, zu verbessern. Diese Cookies können von der Website, die der Benutzer besucht, oder von Diensten Dritter gesetzt werden. Von Drittanbietern gesetzte Targeting-/Werbe-Cookies können verwendet werden, um den Benutzer auf anderen Websites zu verfolgen, die dieselben Drittanbieterdienste nutzen. Diese Website verwendet Targeting-/Werbe-Cookies auf der Website.
  3. DIE FUNKTION VON COOKIES
    1. Cookies ermöglichen es der Website,:
      1. Schätzung der Besucherzahl und des Nutzungsverhaltens;
      2. Speichern von Informationen über die Präferenzen des Benutzers und somit Anpassen und Optimieren der Website entsprechend den individuellen Interessen des Benutzers;
      3. Die Suche des Benutzers zu beschleunigen; und
      4. Erkennen des Benutzers, wenn er auf die Website zurückkehrt.
  4. COOKIES VON DRITTANBIETERN AUF DER WEBSITE
    1. Die Website kann Drittunternehmen und Einzelpersonen auf unserer Website einsetzen, z. B. Analytik-Anbieter und Content-Partner.
    2. Die Website gewährt diesen Drittanbietern Zugriff auf ausgewählte Informationen, um bestimmte Aufgaben im Namen des Benutzers durchzuführen.
    3. Sie können auch Cookies von Drittanbietern setzen, um die von ihnen angebotenen Dienste zu erbringen.
    4. Cookies von Drittanbietern können verwendet werden, um den Benutzer auf anderen Websites zu verfolgen, die denselben Drittanbieterdienst nutzen.
    5. Diese Website hat keine Kontrolle über die Cookies von Drittanbietern und daher sind deren Cookie-Richtlinien nicht Gegenstand dieser Cookie-Richtlinie der Website.
    6. Das Datenschutzversprechen dieser Website für Dritte:
      1. Die Website überprüft die Datenschutzrichtlinien aller ihrer Drittanbieter, bevor sie deren Dienste in Anspruch nimmt, um sicherzustellen, dass deren Praktiken mit den eigenen übereinstimmen.
      2. Die Website wird niemals wissentlich Dienste von Drittanbietern einbeziehen, die die Privatsphäre der Benutzer dieser Website gefährden oder verletzen.
  5. BENUTZERKONTROLLE ODER WIE MAN COOKIES ABLEHNT
    1. Sollte der Benutzer keine Cookies von dieser Website akzeptieren wollen, kann der Benutzer seinen Browser anweisen, Cookies von dieser Website abzulehnen.
    2. Die meisten Browser sind so konfiguriert, dass sie Cookies standardmäßig akzeptieren, aber der Benutzer kann diese Einstellungen so aktualisieren, dass Cookies entweder ganz abgelehnt werden oder dass der Benutzer benachrichtigt wird, wenn eine Website versucht, ein Cookie zu setzen oder zu aktualisieren.
    3. Wenn der Benutzer von mehreren Geräten aus auf Websites zugreift, muss er möglicherweise seine Einstellungen auf jedem einzelnen Gerät aktualisieren.
    4. Obwohl einige Cookies mit geringen Auswirkungen auf die Benutzererfahrung auf einer Website blockiert werden können, kann das Blockieren aller Cookies bedeuten, dass der Benutzer auf bestimmte Funktionen und Inhalte auf den von ihm besuchten Websites nicht zugreifen kann.
  6. ÄNDERUNGEN AN DER COOKIE-RICHTLINIE
    1. Die Cookie-Richtlinie kann von Zeit zu Zeit und ohne Vorankündigung geändert und aktualisiert werden und tritt sofort in Kraft.
    2. Die geänderte Cookie-Richtlinie ersetzt sofort alle vorherigen Versionen auf der Website.
    3. Dem Nutzer wird dringend empfohlen, die Website regelmäßig zu besuchen, um sich zu vergewissern, ob die Cookie-Richtlinie aktualisiert wurde.
    4. Die fortgesetzte Nutzung der Website durch den Benutzer stellt eine unmissverständliche stillschweigende Annahme der auf der Website aufgeführten geänderten Cookie-Richtlinie dar.
    5. Sollte der Nutzer die geänderte Cookie-Richtlinie der Website nicht akzeptieren, hat er die Nutzung und den Zugriff auf die Website unverzüglich zu unterlassen.